Warning: Declaration of Custom_Walker_Nav_Sub_Menu::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /pages/3d/fb/d0013269/home/htdocs/tcn_schortens/wp-content/themes/tcn/functions.php on line 252

Warning: Declaration of Custom_Walker_Nav_Sub_Menu::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /pages/3d/fb/d0013269/home/htdocs/tcn_schortens/wp-content/themes/tcn/functions.php on line 252

Warning: Declaration of Custom_Walker_Nav_Sub_Menu::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::end_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array) in /pages/3d/fb/d0013269/home/htdocs/tcn_schortens/wp-content/themes/tcn/functions.php on line 252

ARTEC Roffhausen

Die ARTEC Roffhausen befindet sich seit 1994 auf dem Gelände des Technologie Centrums Nordwest (TCN) im Gebäude 12, Eingang 21. Die Werkstatt bietet zurzeit rund 150 Beschäftigten einen Arbeitsplatz. Davon werden zirka 25 Rehabilitanden im Berufsbildungsbereich betreut. Die Arbeitsgruppen umfassen ungefähr zwölf Personen, im Berufsbildungsbereich sechs Personen. In der ARTEC arbeiten Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung oder Behinderung auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht mehr oder noch nicht wieder tätig sein können.

Die Beschäftigten kommen aus dem ganzen Landkreis Friesland sowie der nahe gelegenen Stadt Wilhelmshaven und werden von einem Fahrdienst zur Arbeit und wieder nach Hause gebracht. Die Nähe zu anderen Gewerbe- und Industriebetrieben bietet manche Möglichkeiten, „über den Zaun zu schauen“ und Kontakte zu knüpfen. Seit einigen Jahren betreibt die ARTEC den Kiosk „Olympia-Treff“, der von vielen Arbeitnehmern auf dem TCN-Gelände besucht wird.

Die Schwerpunkte der Arbeit liegen bei der Kabelkonfektionierung, der Metallverarbeitung sowie der industriellen Montage. Ferner gibt es eine Gravier-Anlage für Stempel, Schilder und Pokale sowie einen Hauswirtschaftsbereich (Küche, Wäschepflege, Reinigung) und eine Gruppe für die Pflege der Anlagen auf dem TCN-Gelände. Bei allen Arbeiten kommen neben vielfältigen Handarbeiten Maschinen auf dem neuesten Stand der Technik zum Einsatz. Das anleitende und begleitende Personal ist entsprechend fachlich gut ausgebildet.

In der ARTEC geht es nicht nur um Leistung. Mindestens ebenso wichtig ist das Klima, in dem die Arbeit stattfindet. Es gibt immer Zeit für Gespräche, persönliche Bedürfnisse haben Vorrang. Die Mitarbeiter helfen mit, dass Menschen, die sich nach einer Erkrankung neu in der Arbeitswelt orientieren müssen, die berufliche Veränderung und die damit verbundenen Ängste verarbeiten können. Auch begleitende Angebote wie Sport, Malen, Computer-Kurse tragen dazu bei, dass der „ganze“ Mensch angesprochen wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen